Schützengesellschaft Bad Kohlgrub

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Schützenbild 1907

Chronik

Bildbeschreibung

Bild der Schützengesellschaft Bad Kohlgrub

Aufnahme entstand in Bad Kohlgrub, "Am Lindele"

Die Schützenscheibe trägt folgende Aufschrift:
07.Dez. 1907
gegeben von Georg Freißl - gewonnen von Herrn Joh. Titsch

Personen, obere Reihe von links:
Theodor Albrecht (Opa v.Herbert A.), Georg Kratz (Hauser), Josef Götschl (1916 gefallen), Michael Schauer, Jakob Schweizer,
Sebastian Häringer (1917 gefallen), Ignatz Geiger (gefallen), Meichelböck, Alois Zimermann.

Untere Reihe von links:
Ludwig Lengdobler, Hos Reiner (Kragenau), Schmeichler, Anderl Weber, Hohenleitner, Chritof Guglhör, Dr. Merk (Arzt),
Johann Tisch (Malermeister), Josef Kraus, Martin Berktold (Kristlahans), Simon Schwarz (Saulgrub, 1915 gefallen), Kohler(Wurmansau)

Untere Reihe von links:
Georg Rief (Revierjäger), Jakob Ginhart (Stückl, 1915 gefallen), Fritzl Baldauf, Josef Landes, Georg Freißl,Steigrein (Zum Karlbauer), Hans Rief.
                                                  -----Der "Kasperl" ist nicht mehr bekannt-----

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü